StartHED Kinderbodhran

Auf das Bild klicken, um Details zu sehen!

Die StartHED wurde speziell für Kinder im Alter von 4-10 Jahren entwickelt. Sie ermöglicht den einfachen und spielerischen Einstieg in das Trommeln und Bodhránspiel. Ein Dreipunkt-Stimmsystem ermöglicht einfaches, werkzeugloses Stimmen ohne Gefahr von Stimmfehlern oder versehentlichem Verstimmen. Obwohl die startHED im Hinblick auf die Benutzung durch Kinderhände konstruiert wurde (gerundete Kanten, keine gefährlichen Spalten, Löcher oder Winkel), ist die HED KEIN SPIELZEUG, sondern ein Musikinstrument. Durch die überstehenden Stimmschrauben kann die startHED auch als Tischtrommel genutzt werden (Schall kann trotzdem entweichen). Die startHED ist mit einem speziell für diesen Zweck ausgesuchten Naturtrommelfell aus garantiert europäischer Herstellung (nachvollziehbar!) ausgestattet. Die getapete Fellkante sorgt für einen harmonischeren Klang. startHED bedeutet Spielfreude von Anfang an … get startHED!

  • 20x10cm
  • 3-Punkt-Fingerstimmsystem
  • Ziegenfell
  • getaped
  • Sperrholzrahmen Buche/Pappel
  • inkl. passende Trommeltasche mit Schultergurt und Tragegriff
  • inkl. speziell entwickelter Kindertipper by Stevie Moises

Hinweise:

  • Nicht geeignet für Kinder unter 4 Jahren!
  • Dies ist KEIN SPIELZEUG, sondern ein Musikinstrument, das zur systematischen musikalischen Ausbildung von Kindern im Alter von 4-10 Jahren, zur tatsächlichen Erzeugung von Musik und zum Erlernen der bodhrántypischen Spieltechnik konstruiert und gefertigt wurde.
  • Die startHED darf nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzt werden.
  • Beschädigte startHED Trommeln dürfen nicht weiter benutzt werden - Verletzungsgefahr!
Preis: 165.00 EUR (Netto: 138.66 EUR)
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Versand innerhalb 48h
Verfügbarkeit: verfügbar, Versand innerhalb von 48h
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok